Iterationen

Zeiträume zwischen zwei Betrachtungszeitpunkten, in denen Arbeit verrichtet wird, in der Regel mit einer fixen Länge